Im Herbst 2018 haben wir in Reichraming ein Konzert mit Ihnen gesungen und das schöne Ennstal genossen. Am 22. und 23. Juni durften wir den "Kalkalpen Mannagsong" nun bei uns im Weinviertel begrüssen.

Mit dem Reisebus der Firma Gansberger fuhren wir am späten Vormittag nach Gross Harras, wo wir die Reisegruppe aus dem Ennstal mit Gesang herzlich bei einem Mittagessen im Gasthaus Holzer begrüßten. Am Nachmittag fuhren wir nach Dürnleis, der Heimatgemeinde des Winzers Martin Eckl, in die "Königliche Kellergasse". 

Die „königliche Kellergasse“ liegt im Herzen des Weinviertels – 60 Kilometer nördlich von Wien, von Hollabrunn und Laa/Thaya nur einen Keller-Katzensprung entfernt.Die beschauliche Atmosphäre der 400 Meter langen Einzelkellergasse hat schon Kardinal Franz König in seinen Bann gezogen. Es ist die Einfachheit und Schönheit der Kellertrift, in der sich die 42 Objekte harmonisch aneinanderreihen – stimmig ergänzt durch eine Baumreihe. Manche Presshäuser haben einiges erlebt und Bewegendes zu erzählen. Frau Ilse Gritsch, unsere zertifizierte Kellergassenführerin, gab auch Geschichten rund um Presshäuser, Kellerleben und Wein zum Besten. Die Mundartsprache der alten "Köllamauna" ließ die Autorin Elisabeth Schöffl-Pöll wieder aufleben.  

Eine Traktorfahrt durch die Weingärten war ein wunderschöner Abschluss unserer Führung durch das Kulturerbe unseres Weinviertels, den Kellergassen.

Die liebe Familie Eckl sorgte für unser leibliches Wohl, und gemeinsam mit den Kalkalp'nern wurde gesungen, gespielt und getanzt. 

 

Drucken

Über uns

Wir sind ein buntgemischter SATB Chor mit Klavierbegleitung, spezialiert auf rhythmische, zeitgenössische Chormusik.